Naturmoor

Naturmoor

Über sogenannte einmalverwendbare Peloide (Bezeichnung für Moor, Fango, Schlick etc.) wird feuchte Wärme (ca. 60°) auf einzelne oder mehrere Körperregionen angewandt. Bei Entspannung der Muskulatur wird gleichzeitig eine verbesserte Durchblutung und eine Stoffwechselsteigerung erreicht. Dies hat Schmerzlinderung und eine verbesserte Dehnbarkeit des Gewebes zu Folge. Außerdem gibt es eine reflektorische Wirkung auf die inneren Organe. Die entstandene Wohlfühlatmosphäre trägt auch zur psychischen Entspannung bei.