Ultraschalltherapie

Ultraschalltherapie

Die Ultraschalltherapie ist eine Form der Wämetherapie. Sie beschreibt ein medizinisches Verfahren zur Schmerzlinderung und Unterstützung der Selbstheilungsprozesse. Durch die Gewebebewegungen im Körperinneren, die durch die Ultraschallwellen ausgelöst werden, entsteht Wärme. Zur Behandlung wird der Ultraschallkopf in gleichmäßigen Bewegungen über die zu behandelnde Körperregion geführt, die mit Kontaktgel vorbereitet wurde.