Loading…

Krankengymnastik-ZNS (PNF)

Unter anderen wird bei dieser Methode versucht gestörte Bewegungsabläufe zu normalisieren. Es ist eine der "Basis-Methoden" der Physiotherapie, die sich durch komplexe Bewegungsmuster auszeichnet. Die Summation von Reizen ist das wichtige bei der PNF. Durch Druck, Dehnung, Entspannung oder auch Streckung werden bei dieser Methode die Druck-und Dehnungsrezeptoren in Muskeln aber auch Sehnen, Gelenkskapseln und Bindegewebe stimuliert. Durch die bestimmte festgelegte Reihenfolge dieser Abläufe kommt es in den Muskeln zu einer Reaktion, einer vermehrte Muskelkontraktion oder -entspannung.